Konzert
Prime Time 1 2020/21

Der Zyklus »Prime Time«, der sich sowohl von Arnold Schönbergs Verein für musikalische Privataufführungen als auch von Leonard Bernsteins fernsehübertragenen Young People’s Concerts inspirieren lässt, startet in seine dritte Saison. 

Sowohl erwachsene Connaisseurs der klassischen Musik als auch musikinteressierte Jugendliche können sich auf diese Abonnementreihe freuen. Daher finden sich in den Programmen einerseits viele selten aufgeführte Werke, während andererseits die mit einer unterhaltsamen Moderation garnierte Art der Präsentation die Türen für Menschen öffnet, die Abwechslung von der Atmosphäre gewöhnlicher klassischer Konzerte suchen. 

Alle drei Solistinnen und Solisten, Manuel Walser, Elisabeth Plank und Aaron Pilsan, werden diesmal im Rahmen des Förderprogramms »Great Talent« des Wiener Konzerthauses präsentiert. In diesem besonderen Format kommen sie prominent zur Geltung.

Aufführung
Sa, 03.
Oktober 2020
20:15 - 21:45
Konzert
Dirigent Joji Hattori
Schubert-Saal des Wiener Konzerthauses

zurück