Konzert
Matinee 4 2021/22

Das Wiener KammerOrchester leitet am Samstag, den 9. Jänner 2022 im Wiener Konzerthaus besonders stimmungsvoll das neue Jahr ein. Im Rahmen des eigenen Matineen-Zyklus anlässlich seines 75-jährigen Bestandsjubiläums stellt einer der führenden Dirigenten unserer Zeit, Manfred Honeck die fabelhafte Geigerin María Dueñas vor, die sich mit nur 19 Jahren als eine der gefragtesten KünstlerInnen ihrer Generation etabliert hat. Das Klassikerlebnis führt das Publikum durch ein Programm von Mozart über Mendelssohn bis Beethoven.

Aufführung
So, 09.
Januar 2022
10:30 - 12:30
Konzert
Dirigent Manfred Honeck
Solist Maria Dueñas
Mozart-Saal des Wiener Konzerthauses

zurück